Hören, Sehen, Riechen, Schmecken und Tasten, … das war SINNfonie 2019 – ein Konzerterlebnis für alle Sinne. Am 6. April 2019 veranstaltete die Bergmannskapelle Schmitzberg-Ampflwang in der Pfarrkirche bereits zum zweiten Mal ein Konzert der besonderen Art. Kapellmeister Thomas Pachinger legte den Schwerpunkt bei der Stückauswahl auf Musik aus Filmen und Musicals. Zu hören gab es Klassiker, wie „Der mit dem Wolf tanzt“, „Titanic“, „Robin Hood“ und „Elisabeth“, aber auch so manch unbekannte Melodien aus Filmen, wie „Inception“, „Jenseits von Afrika“ und „Transformers“. Die physikalischen fünf Sinne des Menschen wurden durch Musik und Spezialeffekte, insbesondere durch Lichteffekte, aber auch durch das Mitmachen des Publikums verstärkt. Dazu bekam jeder Gast beim Eingang ein sogenanntes Erlebnissäckchen, welches im Laufe des Konzertes so manche Schätze zum Tasten, Schmecken, Sehen und Riechen zum Vorschein brachte. Thomas Pachinger und seinen Musikerinnen und Musiker gelang es, das Publikum an diesem Abend auf eine ganz besondere Reise in die Welt der Sinne zu entführen.

Related Posts

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert